Lattenroste

Eine gute Matratze funktioniert immer im Zusammenspiel mit der passenden Unterfederung. Sie bildet die Basis, um die elastischen und unterstützenden Eigenschaften der Matratze voll zur Geltung zu bringen. Selecta Lattenroste und Unterfederungen sind in vielen Komfortausführungen mit motorischer Einstellung verfügbar.

Selecta FR5

  • Sehr flach konstruierter Einlegerahmen

  • Gesamthöhe ca. 5cm

  • Sehr stabile, verdübelte und verleimte Rahmen-Bauweise

  • Außenholme aus hochwertigem Buche-Schichtholz mit geschliffener und geölter Oberfläche

  • Einbauteile aus massiver Buche

  • Weichere Schulterzone, verstärkte und einstellbare Mittelzone

  • Liegefläche aus mehrfach verleimten Buche-Federholzleisten

  • Alle Motorrahmen mit Netzfreischaltung und Notabsenkung; auch bei Netzfreischaltung fließt der so genannte Kriechstrom.

  • Breiten:    80 - 140cm

  • Längen:   190 - 220cm

Produktdatenblatt - PDF [120kB]

     

     

    Ausführung N:
    komplett metallfrei, nicht verstellbar

    Ausführung KF:
    manuelle Kopf- und Fußverstellung

    Ausführung KFO:
    kurzes Kopf-, langes Rücken- und Fußteil manuell verstellbar

    Ausführung 2-Matic:
    Rücken- und Fußteil separat motorisch verstellbar, Nackenstütze manuell verstellbar

     

    Selecta FR7

    • In der Ausführung N komplett metallfrei

    • Sehr stabile, verdübelte und verleimte Rahmen-Bauweise

    • Außenholme aus hochwertigem Buche-Schichtholz mit geschliffener und geölter Oberfläche

    • Nicht lackiert für mehr Atmungsaktivität und weniger Umweltbelastung

    • Gesamthöhe nur ca. 7cm

    • Weich gelagerte, überlappende Leisten mit Kappen für Liegekomfort bis zum Rand

    • Im Schulterbereich noch weicher gelagerte, nachgiebigere und innenliegende Leisten für noch mehr Nachgiebigkeit in der Schulterzone; die Leisten können durch diese Technik bis unter die Außenholme ausweichen!

    • Mittelzonenbereich (Hüftbereich) mit Doppelleisten

    • Festigkeitsregulierung im Mittelzonenbereich (Hüftbereich) mittels „Aufstellerchen". Entweder diese „Aufstellerchen" stehen (fester) oder liegen (weicher). Genial einfach und einfach genial, denn diese „Aufstellerchen" bleiben immer „Position". Kein Verschieben. Kein Verrutschen!

    • Liegefläche aus mehrfach verleimten Buche-Federholzleisten

    • Alle Motorrahmen mit Netzfreischaltung und Notabsenkung; auch bei Netzfreischaltung fließt der sogenannte Kriechstrom.

    • Breiten:    80 - 140cm

    • Längen:   190 - 220cm

    Produktdatenblatt - PDF [137kB]

    Ausführung N:
    komplett metallfrei, nicht verstellbar

    Ausführung KF:
    manuelle Kopf- und Fußverstellung

    Ausführung KFO:
    kurzes Kopf-, langes Rücken- und Fußteil manuell verstellbar

    Ausführung KFOL:
    kurzes Kopf-, langes Rücken- und Fußteil manuell verstellbar - mit Liftfunktion für einfachen Zugriff zum Bettkasten

    Ausführung 2-Matic: Rücken- und Fußteil separat motorisch verstellbar, Nackenstütze manuell verstellbar

    Ausführung 3-Matic:
    Rücken-, Ober- und Unterschenkelteil motorisch verstellbar, Nackenstütze manuell verstellbar